Herzlich Willkommen!

Sie sind auf der Internet-Seite vom „Netzwerk Sucht“. Hier gibt es Infos zum Thema Sucht. Und Hilfe bei Sucht-Problemen in Braunschweig und Umgebung.
Sucht-Probleme sind Probleme mit Alkohol oder Drogen. Auch Video-Spiele oder Glücks-Spiele können süchtig machen. Sucht ist eine Krankheit. Menschen können nicht mehr aufhören. Sie trinken zu viel oder sind fast immer im Internet.
Eine Sucht entsteht über eine lange Zeit. Wir wollen früh-zeitig helfen.
Das finden Sie auf der Seite:

  • Wissen zu Sucht
  • Beratung sofort
  • Hilfe in der Nähe (Angebote in Braunschweig und Umgebung)
  • Selbst-Test zu Alkohol
  • die App*

*Das „Netzwerk Sucht“ gibt es auch als App. App ist eine Version für das Smart-Phone. Sie können die App auf Ihr Smart-Phone laden. Sie bietet:

  • Wissen zu Sucht
  • Beratung unter-wegs
  • Hilfe in der Nähe (Angebote in Braunschweig und Umgebung)
  • Selbst-Test zu Alkohol

Wie Sie sich auf der Internet-Seite zurecht-finden

Sie kommen auf die Start-Seite. Ganz oben ist das Menü. Menü heißt: Hier finden Sie eine Übersicht von allen Angeboten.

Menü=braune Zeile ganz oben

  • Hilfsangebote“: Welche Hilfe gibt es? Sie bekommen eine Übersicht.
  • Online-Beratung“: Hier können Sie sich beraten lassen.
  • APP“: Das „Netzwerk Sucht“ gibt es auch für das Smart-Phone. Hier können Sie die App laden.

Das ist das Zeichen für leichte Sprache. Sie finden Infos in leichter Sprache.

Das ist das Zeichen für „Suchen“. Sie können ein Such-Wort eingeben und erhalten Infos und Hilfe.

Das ist das Zeichen für „Menü“. Sie finden alle Infos und Angebote der Internet-Seite.

Hier kommen Sie wieder auf die Start-Seite.

Start-Seite

  • Großes Bild: Der grüne Knopf „Was ist Ihr Limit“ führt zum Selbst-Test. Hier können Sie Ihren Umgang mit Alkohol prüfen.
  • „Anonyme Beratung“: Hier können Sie sich beraten lassen. Die Beratung ist kostenlos und anonym. Anonym heißt: Sie brauchen nicht ihren Namen oder ihre Adresse nennen.
  • „Jetzt App laden“: Das „Netzwerk Sucht“ gibt es auch für das Smart-Phone. Hier können Sie die App laden.
  • „Zur Hilfe vor Ort“: Hier finden Sie Angebote in Braunschweig und Umgebung. Sie können Ort oder PLZ eingeben. Dann sehen Sie Angebote in der Nähe auf einer Karte.Sie können direkt Kontakt aufnehmen.
    • Ärzte, Kliniken,
    • Beratung,
    • Selbst-hilfe
  • „Test starten“: Hier geht es zum Selbst-Test zum Umgang mit Alkohol.
  • Wissen: Was kann süchtig machen? Wie entsteht Sucht? Hier bekommen Sie Antworten.
  • „Zur Kampagnenseite“: Infos und Hinter-Gründe über das „Netzwerk Sucht“.
  • Ganz unten: Zusammenfassung der wichtigsten Themen:
    • „Online-Beratung“,
    •  App
    • Hilfe vor Ort
  • „Impressum“: Wer hat die Seite gemacht? Kontakt und Ansprech-Partner.
  • „Datenschutz“: Wie werden persönliche Daten geschützt? Infos.

Hilfe vor Ort

Hier finden Sie eine Suchthilfelandschaft, die aus einer interaktiven Landkarte besteht, auf der alle Hilfs- und Unterstützungsangebote der Netzwerkpartner des Suchthilfesystems in Braunschweig und Region abgebildet werden.
Sie können sich über eine PLZ-Suche die jeweiligen Netzwerkpartner gefiltert anzeigen lassen und über entsprechende Verlinkungen direkt aus dem Programm heraus per Telefon oder E-Mail Kontakt aufnehmen.

Angebote nutzen:

Hilfe vor Ort

Sie sehen eine Land-Karte von Braunschweig und Umgebung.  Alle Hilfs-Angebote haben ein grünes Zeichen. Sie können Ort oder PLZ („PLZ oder Ort“) ein-geben. Dann sehen Sie Angebote in der Nähe. Sie können ein Thema wählen. Unter „Alle Angebote“ öffnet sich eine Liste. Sie können zum Beispiel „Ärzte“ oder „Beratungs-Stellen“ aus-wählen. Dann sehen Sie „Ärzte“ oder „Beratungs-Stellen“ in der Nähe.
Klicken Sie auf die grünen Zeichen. Sie sehen:

  • Name
  • Adresse
  • Telefon-Nummer
  • E-Mail
  • Internet-Seite

Sie können eine E-Mail schreiben oder anrufen. Klicken Sie auf die grüne Schrift.

Hilfs-Angebote

Sie finden Infos zu den Hilfs-Angeboten:

  • Ärzte
  • Krankenhäuser
  • Beratungsstellen
  • Selbsthilfegruppen
  • weitere

Wissen: „Sie haben Fragen…“

Klicken Sie auf ein Feld. Sie bekommen Infos. Unter „FAQ zum Thema…“ finden Sie Antworten auf viele Fragen.

  • Alkohol
  • Medikamente
  • Drogen
  • Glücksspiel
  • Medien

Sie haben eine andere Frage? Klicken Sie „Anonyme Beratung“. Sie kommen auf die Beratungs-Seite. Klicken Sie auf „Anfrage senden“: Sie können Ihre Frage an uns schicken. Sie bekommen eine Antwort per E-Mail.

Online-Beratung“ oder „Anonyme Beratung

Beratung heißt: Wir beantworten ihre Fragen. Wenn Sie selber Sucht-Probleme haben. Oder wenn Ihr Partner oder ein Freund Probleme hat. Die Beratung ist kostenlos und anonym. Anonym heißt: Sie brauchen nicht ihren Namen oder eine Adresse nennen. Wir beraten per Mail oder per Chat.

Klicken Sie auf „Online-Beratung“ oder „Anonyme Beratung“. Sie kommen auf eine neue Seite. Sie können wählen: Beratung per E-MailAnfrage senden“ oder Beratung im Chat Termin buchen“.

Selbst-Tests

Zusätzlich zu dem Informationspool und der interaktiven Landkarte wurden zwei Selbsttests, einer zum Thema Alkohol und der andere zum Thema Glücksspiel, hinterlegt.

Die Fragen der Tests sind in kürzester Zeit beantwortet.  Zum Schluss erhalten Sie eine Einschätzung über Ihr angegebenes Konsumverhalten.

Sie können den Selbst-Test machen: Wenn Sie Alkohol trinken. Sie wissen dann: Ob Sie zu viel trinken. Ob es gefährlich ist. Der Test dauert 10 Minuten.

Oder Sie können den Selbst-Test machen; Wenn Sie Glücksspiele spielen. Sie wissen dann: Ob Sie zu viel spielen. Ob es gefärhlich ist. Der Test dauert 10 Minuten.

App

Das „Netzwerk Sucht“ gibt es auch als App. App ist eine Version für das Smart-Phone. Die App heißt AddictoBS. Sie ist kostenlos.
Sie können die App unter (Grafik) oder (Grafik) auf Ihr Smart-Phone laden.